Post-Pull Teeth Tipps

Zahnextraktion, mehr als nur die Behandlung der Karies, Zahnverlust oder eine unterbrochene Zahn zur Wurzel allein aber für die Schönheit Aspekte wie Zahn schneiden. Um die Gefahr von postZahnExtraktion zu vermeiden, wird die folgenden Tipps zu erwarten, um zu helfen 😀

Post-Pull Teeth TippsEs ist ein Zustand, bei dem die Zähne aufzuheben hat große Löcher selbst zu machen, das Zahnfleisch aus, bei einem Unfall gebrochen, bis einige Wurzeln der Zähne, oder stören Nachbarzähne werden. Widerruf so die geeigneten Maßnahmen, um schlechten Atem, Infektionen zu vermeiden oder zu verschönern das Aussehen der Zähne. Allerdings werden die Ärzte nicht das Risiko eingehen tat Zahnextraktionen, wenn ein Patient in einem staatlichen Krankenhaus sind die Zähne in der Lage mit dem Sehnerv, dem Patienten mit Zucker oder Bluthochdruck, die sein wird, oder einem Patienten in einem Zustand der Schwangerschaft.

Wenn ja, sollten Sie einen Arzt nicht zwingen, weil es am besten, Dinge, die nicht erwünscht sind, zu vermeiden. Vielleicht würde der Arzt bestimmte Medikamente vor der zahnärztlichen geben, oder einfach nur zu finden andere Alternativen sowie das Durchführen Zahnfüllungen, die Installation von Kronen, Klammern, Veneers Zahndurchzuführen oder so weiter. Wenn der Arzt bestätigt die Anforderung für eine Zahnextraktion, die folgenden vier Tipps, die Sie tun können, um die Gefahren der post-Zahn-Extraktion zu vermeiden:

Nehmen Sie Medikamente wie vorgeschrieben. Ihr Arzt wird Ihnen Medikamente verschreiben oder zum Kauf in Apotheken nach Zahnextraktion. Vergessen Sie nicht, um zu kaufen und nehmen Medikamente wie vorgeschrieben, von denen eine in der Regel von Antibiotika, um Infektionen oder Schmerzmittel zu verhindern. Was ist, wenn Blutungen auftreten in einer langen Zeit, Nasennebenhöhlenentzündung, Allergie auftreten, Fieber, bis der Schwindel nach Zahnextraktion? Die am besten geeignete Schritt ist, um mit einem Zahnarzt zu konsultieren. Schnellere Bearbeitung, werden die Heilungschancen zu erhöhen.

Führen Sie Eis-Therapie. Schwellung nach Zahnextraktion erlebt werden. Blutungen war nicht unvermeidlich. Zu Schwellungen oder Blutungen zu reduzieren, gibt es keinen Schaden dabei Therapie Eiswürfeln. Bereiten Sie ein Tuch oder Plastiktasche dann legte Eiswürfeln. Der nächste Schritt ist, um die Kiefer- und Wangenzahnabdrücke wurden widerrufen zu komprimieren. Führen Sie diese Komprimierung ca. 2 Stunden oder die ersten 8 Stunden nach der Operation.

Vermeiden Sie harte Lebensmittel 2 x 24 Stunden. Der Zustand des Zahnfleisches, wo die Zähne entfernt werden, sehr empfindlich. Noch bewährte viel Blut herauskommen. Daher nicht sensiblen Bereichen mit rauen strukturierten Lebensmittel wie kemplang, Chips, Äpfel, Kekse, oder so mindestens 2 x 24 Stunden verschlimmern. Wenn die feste Kraft, würde dies das Zahnfleisch nach Zahnextraktion Schwellungen und sogar Blutungen zu machen.

Vermeiden Sie das Rauchen und die Pille ersten 12 Stunden. Für die ersten 12 Stunden nach der Zahnextraktion, nicht für eine Zigarette aus irgendeinem Grund denken. Die Chemikalien in Zigaretten können die Heilung von Wunden auf dem Zahnfleisch zu verlangsamen. Die Pille wurde nicht empfohlen, da die Östrogenspiegel kann die Heilung des Zahnfleisches beeinträchtigen. Bleiben Sie zu tun wäre eine trockene Alveole auszulösen. Um die Trockenbuchse zu verringern, sollten zu erweitern Trinkwasser, mit warmem Wasser abspülen und den Verzehr von Lebensmitteln, die zäh und harte Schnitte auf dem Zahnfleisch zu verschlimmern vermeiden.

Haben Sie keine Angst, um den Zahn zu ziehen sich nicht, wenn der Zahn kann zu Problemen in anderen oralen Erkrankungen, die sehr schädlich wäre führen! Mit Noten, um einige der oben genannten Tipps zu tun, um Dinge, die nicht wünschenswert, eine nach einer Zahnextraktion Alveolitis sind zu vermeiden. Ebenso wichtig ist, zu tun Extraktionen auf ein erfahrener Arzt weiß, ob der Zahn wird widerrufen oder nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *